Coach-Findennet

Coaching - Führungskräfte Coaching

Kurz erklärt:

So funktioniert Coaching für Führungskräfte. Coaching für Führungskräfte ist ein Training, das dazu dient, Mitarbeiter in Führungspositionen in einem Unternehmen für ihre jeweilige Position zu coachen oder ihre bereits vorhandenen Kenntnisse zu festigen und zu erweitern. Dabei lernen die Teilnehmer beispielsweise, wie sie sich als Vorgesetzte verhalten, wie sie Mitarbeitergespräche führen und wie sie Konflikte lösen. Das Coaching für Führungskräfte kann auch bei Angestellten durchgeführt werden, die gerade erst in die Führungsetage aufgestiegen sind, um ihnen die Orientierung zu erleichtern und sie auf die neuen Aufgaben vorzubereiten. Ein Training für Führungskräfte wird meist in Kleingruppen durchgeführt. Die Beratung wird oft von dem jeweiligen Unternehmen vorgeschlagen und bezahlt; es ist aber auch möglich, individuell an einem Coaching teilzunehmen. Dies empfiehlt sich vor allem bei der Gründung einer eigenen Existenz. Wer an einem Coaching für eine Führungsposition teilnehmen möchte, sollte sich an einen erfahrenen Coach wenden, der nach Möglichkeit auch über Zertifikate in dem Bereich verfügt. Der Coach sollte sowohl im wirtschaftlichen Bereich als auch auf psychologischer Ebene über die nötigen Kenntnisse verfügen.

Die wichtigsten Inhalte bei einer Beratung für Führungskräfte

Eine Beratung für Führungskräfte kann durchaus unterschiedliche Inhalte haben. Diese hängen nicht nur vom Coach, sondern auch von der teilnehmenden Gruppe ab. Eine Gruppe, die aus erfahrenen Führungskräften und Spitzenkräften besteht, hat etwa ganz andere Bedürfnisse als eine Gruppe, in der vor allem junge und unerfahrene Führungskräfte teilnehmen. Junge Angestellte sollten sich daher für ein spezielles Coaching entscheiden, das auf ihren Wissensstand Rücksicht nimmt, während es bei erfahrenen Kräften eher darum geht, bereits vorhandenes Wissen zu festigen und an einzelnen Schwächen zu arbeiten. Grundsätzlich gibt es vier Punkte, die bei einem Coaching für Führungspositionen eine besonders wichtige Rolle spielen. Diese sind:
  • Vermittlungsfähigkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
Außerdem kann ein Trainer auf spezielle Situationen innerhalb des Unternehmens eingehen. So kann es etwa vorkommen, dass mehrere Unternehmen zusammengelegt werden, was in jedem Fall mit einer Umstrukturierung der Führungsetage einhergeht. In einer solchen Situation können auch erfahrene Führungskräfte überfordert sein. Bei einem Coaching können sie lernen, wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Führungskräften des anderen Unternehmens funktionieren kann, wie die Umstrukturierung sinnvoll durchgeführt wird und wie eine Führungskraft mit einem möglichen Verlust von Einfluss umgeht.

Struktur beim Coaching für Führungskräfte

Eine Beratung für Führungskräfte folgt häufig einem festgelegten Ablauf, der sich in verschiedene Teile gliedert. Im ersten Teil geht es darum, dass den Teilnehmern ihre eigenen Stärken und Schwächen bewusst werden. Dies ist umso schwieriger, je höher die Position des Teilnehmers ist, da Angestellte in sehr hohen Positionen kaum Kritik oder objektives Feedback erfahren. Bei einem Coaching ist es daher von sehr hoher Bedeutung, dass sich die Angestellten einen realistischen Blick auf die eigenen Fähigkeiten und die eigene Leistung verschaffen. Erst wenn die Stärken und Schwächen ausgearbeitet sind, kann das Coaching damit beginnen, die Schwächen zu verbessern. Im zweiten Teil werden dafür vom Coach zunächst auf theoretischer Ebene Wege für einen besseren Umgang mit Mitarbeitern und mit organisatorischen Herausforderungen aufgezeigt. Anschließend geht es im dritten Teil darum, auf praktischer Ebene das Gelernte anzuwenden und mit Beispielen sowie Rollenspielen die Kommunikationsfähigkeit zu verbessern. Führungskräfte sollen sich dabei bewusst in ihre Mitarbeiter hineinversetzen und auf diese Weise lernen, eigene Entscheidungen zu hinterfragen. Mit Feedbackrunden können außerdem die anderen Teilnehmer das Handeln der einzelnen Person bewerten und selbst Verbesserungen vorschlagen.

Coaching im Fall eines konkreten Konflikts

Führungskräfte können ein Training auch dann wahrnehmen, wenn ein konkreter Konflikt besteht, mit dessen Lösung sie sich überfordert fühlen. Konflikte unter Mitarbeitern oder zwischen Mitarbeitern und Führungskräften gehören zu den größten Herausforderungen eines Angestellten in einer Führungsposition. Die Priorität in einem solchen Konflikt besteht für eine Person in einer Führungsposition darin, sich authentisch zu verhalten. Der Chef darf nicht Partei ergreifen, sondern sollte ein möglichst neutraler Schlichter sein, der von beiden Seiten respektiert wird. Des Weiteren ist es von großer Bedeutung, dass der Chef sich nicht selbst mitreißen lässt und auch bei starken Emotionen seiner Mitarbeiter sachlich bleibt. Beim Coaching wird führenden Angestellten vermittelt, wie sie sich souverän durch Konflikte bewegen und wie sie dem Mitarbeiter im Einzelgespräch Verständnis entgegenbringen. Zudem können die Angestellten im Coaching lernen, dass Konflikte ein selbstverständlicher Teil des Büroalltags sind und in den meisten Fällen leichter gelöst werden können, als es zunächst scheint.

Coaching - aktuelle Themen

Individuelles Coaching
Coaching als individuelle Unterstützung gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Nicht nur Führungskräfte und Arbeitnehmer nutzen es als Möglichkeit zu..

Kosten und Preise
Die Beratung durch einen professionellen Coach kann sowohl für Firmen als auch Privatpersonen interessant sein. Coaches trainieren ihre Klienten, um sie bestmöglich a..

Methoden und Techniken
Heutzutage sind vor allem Führungskräfte, aber auch Arbeitnehmer gezwungen ihre Leistungen immer weiter zu verbessern, effizienter zu werden und sich an alle Verände..

Coaching Angebote
Coaching - Was ist das eigentlich? Früher war der Begriff nur aus dem Sport bekannt, wo der Trainer als Coach bezeichnet, den Sportler an die gesetzten Ziele heranfüh..

Einzel-Gruppencoaching
Gruppencoaching wird als Begriff immer dann genutzt, wenn eine Gruppe von Personen gleichzeitig gecoacht wird. Es handelt sich dabei meistens um Führungskräfte, d..

Qualitätskriterien
Das Coaching hat nicht nur in Deutschland, sondern weltweit im vergangenen Jahrzehnt stark an Bedeutung gewonnen. Vor allem in den Industrieländern ist es äußerst po..

Coaching Ablauf
Beim Coaching ist es von großer Bedeutung, dass ein strukturierter Ablauf eingehalten wird, der es dem Betroffenen ermöglicht, sein Problem zu erkennen und eine Lösu..

Anbieter in Deutschland
Das Coaching hat sich in Deutschland vor allem im letzten Jahrzehnt zu einem stark nachgefragten Instrument entwickelt, um die eigene Leistung zu steigern, Probleme zu ..