Coach-Findennet

Coaching als individuelle Unterstützung

Coaching als individuelle Unterstützung gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Nicht nur Führungskräfte und Arbeitnehmer nutzen es als Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung, um beispielsweise ihre Fähigkeiten bei der Kommunikation im beruflichen Alltag oder bei der Mitarbeiterführung zu verbessern oder zu entfalten. Andere nutzen ein individuelles Coaching zur Entwicklung persönlicher Lebensziele und zur Evaluation der eigenen Situation. Der Coach fungiert dabei als Begleiter auf der Suche nach Lösungen für persönliche und berufliche Herausforderungen, im Gegensatz zu einem Training, bei dem um die Vermittlung starrer Techniken geht, gibt der Coach Hilfe zur Selbsthilfe. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für ein erfolgreiches Coaching, es gibt Team- und Gruppencoachings ebenso wie Einzel- oder  individuelle Coachings.

Gruppencoaching

Gruppencoachings dienen vorrangig der Entwicklung des Einzelnen und sind für Führungskräfte oder Arbeitnehmer eines Unternehmens vorgesehen, die keinen konkreten Arbeitszusammenhang, aber ein ähnliches Profil mitbringen. In dieser Gruppe, die in der Regel speziell für das Coaching zusammenkommt, geht es um Standortbestimmung des Einzelnen und durch Konfrontation mit hemmenden Denk- und Verhaltensmustern wird die persönliche Reflexion vorangetrieben. So profitiert jeder Teilnehmer auch durch die dadurch entstehende Vernetzung der Gruppe, die einen positiven Nebeneffekt darstellt und für das Unternehmen von großer Bedeutung ist.

Team Coaching

Teamcoachings wiederum dienen der Entwicklung eines Teams und sind für neue oder bestehende Mitarbeiterkonstellationen vorgesehen, die bereits einen konkreten Unternehmenszweck erfüllen sollen. Die zusammengehörenden Team-Mitglieder sind bereits in ihrem Arbeitsalltag durch gemeinsame Ziele und davon unabhängige Unterziele in Ergebnis und Erfolg voneinander abhängig. Im Gegensatz zum Gruppencoaching, bei dem es um Teilnehmer mit ähnlichem Hintergrund geht, können innerhalb eines solchen Teams mehrere hierarchische Ebenen gleichzeitig existieren (Teamleiter, Stellvertreter, Team-Mitglieder).

Einzelcoaching

Das Einzelcoaching ist ein Einzelberatungsprozess, bei dem der Klient und sein persönliches Anliegen im Mittelpunkt stehen. Durch Gespräche und den Einsatz spezieller Übungen und Methoden werden neue Perspektiven und Lösungsansätze aufgezeigt. Dabei wird nie nur der Teilnehmer betrachtet, sondern auch immer das Arbeitssystem, in dem er tätig ist. Der Coach geht dabei davon aus, dass die gesuchten Lösungsansätze bereits beim Teilnehmer vorliegen, und unterstützt diesen dabei, Verhaltensweisen zu erarbeiten, die durch begleitende Maßnahmen im Alltag verankert werden und so zur Erreichung der vorher definierten Ziele führen.

Das individuelle Coaching

Bei einem individuellen Coaching können auch Themen besprochen werden, die im Arbeitsalltag nur wenig Raum haben, wie beispielsweise wenn getroffene Entscheidungen Auswirkungen und Konsequenzen nach sich ziehen, die vorab nicht zu erwarten waren. Stellt sich eine Entscheidung im Nachhinein als Fehlentscheidung heraus oder sind die Ergebnisse nicht so, wie gewünscht und erwartet, fehlt möglicherweise ein neutraler Ansprechpartner, der bei der Suche nach Lösungen oder Alternativen Hilfestellung leistet. Hier setzt das individuelle Coaching ein. Hier werden Fehlentscheidungen nicht als Makel, sondern als Chance verstanden, um im Unternehmen oder als Unternehmer neue Strategien zu entwickeln und Perspektiven zur Steigerung des Unternehmenserfolges zu schaffen. Nach einem erfolgreichen individuellen Coaching herrscht Klarheit über die eigenen Stärken, Potenziale und Grenzen und die erarbeiteten Handlungsmechanismen helfen dabei, die identifizierten Grenzen in Stärken umzuwandeln.

Ziele des individuellen Coachings

Vor dem Beginn des Coachings wird in einem Gespräch definiert, welche Ziele durch die Zusammenarbeit erreicht werden sollen. Durch dieses Gespräch erhält der Coach durch die Aussagen seines Gesprächspartners wertvolle Informationen auch über die (unbewussten) Erwartungen des Klienten. Die Fragen des Coachs wiederum helfen dem Klienten, sein Anliegen umfassend zu formulieren. Dieser Austausch führt meist schon zu den ersten konkreten Zielsetzungen. Die Reflexion durch den Coach ist wichtig zur Definition der richtigen Ziele, um die Ziele in Angriff zu nehmen, die Erfolg versprechend sind und keine Zeit mit Zielen zu verschwenden, die zum Scheitern verurteilt sind. Danach können gemeinsam die erforderlichen Handlungsschritte erarbeitet werden, die zur Zielerreichung, beispielsweise der Optimierung von Denkprozessen und Verhaltensweisen, erforderlich sind.

Mögliche Ziele für so ein individuelles Coaching sind:

  • Abbau von emotionalen Blockaden (z. B. Versagensängste oder Schuldgefühle)
  • Verbesserung des Eigenmanagements (z. B. Stress- und Konfliktfähigkeit, Zeitmanagement, Problemlösefertigkeit, Lernfähigkeit)
  • Steigerung der Kommunikationsfähigkeit
  • Analyse und Erweiterung der eigenen Potenziale (z. B. Kreativität)
  • Stressbewältigung
  • Erarbeitung einer positiven Einstellung
  • Optimierung der Entscheidungsfähigkeit

Oftmals führt ein persönliches Unbehagen oder ein auftretendes akutes Problem dazu, Hilfestellung bei einem Coaching zu suchen (nachlassende Motivation, Übernahme von Führungsaufgaben, Kommunikationsprobleme). Hier kann der Coach hilfreich bei der Erarbeitung von Lösungsstrategien oder einer möglichen (Neu-)Orientierung sein.

Coaching - aktuelle Themen

Individuelles Coaching
Coaching als individuelle Unterstützung gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Nicht nur Führungskräfte und Arbeitnehmer nutzen es als Möglichkeit zu..

Kosten und Preise
Die Beratung durch einen professionellen Coach kann sowohl für Firmen als auch Privatpersonen interessant sein. Coaches trainieren ihre Klienten, um sie bestmöglich a..

Methoden und Techniken
Heutzutage sind vor allem Führungskräfte, aber auch Arbeitnehmer gezwungen ihre Leistungen immer weiter zu verbessern, effizienter zu werden und sich an alle Verände..

Coaching Angebote
Coaching - Was ist das eigentlich? Früher war der Begriff nur aus dem Sport bekannt, wo der Trainer als Coach bezeichnet, den Sportler an die gesetzten Ziele heranfüh..

Einzel-Gruppencoaching
Gruppencoaching wird als Begriff immer dann genutzt, wenn eine Gruppe von Personen gleichzeitig gecoacht wird. Es handelt sich dabei meistens um Führungskräfte, d..

Qualitätskriterien
Das Coaching hat nicht nur in Deutschland, sondern weltweit im vergangenen Jahrzehnt stark an Bedeutung gewonnen. Vor allem in den Industrieländern ist es äußerst po..

Coaching Ablauf
Beim Coaching ist es von großer Bedeutung, dass ein strukturierter Ablauf eingehalten wird, der es dem Betroffenen ermöglicht, sein Problem zu erkennen und eine Lösu..

Anbieter in Deutschland
Das Coaching hat sich in Deutschland vor allem im letzten Jahrzehnt zu einem stark nachgefragten Instrument entwickelt, um die eigene Leistung zu steigern, Probleme zu ..