1. Anfrage beschreiben
2. Angebote vergleichen
3. Zeit und Kosten sparen

Beratung in der Lebenskrise

Coaching - Lebenskrise Beratung

Kurz erklärt:

Ein gutes Coaching als Weg aus der Lebenskrise. Wer in einer Lebenskrise steckt, hat die Möglichkeit, auf Coaching zurückzugreifen, um Unterstützung zu erhalten und eine Lösung zu finden. Grundsätzlich kann es bei einer Lebenskrise um sehr unterschiedliche Probleme gehen. Es kann sich um eine private oder berufliche Krise handeln; die Krise kann durch ein einzelnes Ereignis ausgelöst worden sein oder kann sich über Jahre entwickelt haben.

Für den Betroffenen ist es an erster Stelle wichtig, die eigenen Schuldgefühle und Scham zu überwinden und sich professionelle Beratung zu suchen. Studien zufolge genügen durchschnittlich bereits vier Stunden Coaching, um die Sorgen des Betroffenen um rund 50 Prozent zu senken.

Wer kann ein Coaching realisieren?

Es gibt verschiedene Anlaufstellen, die Betroffenen in einer Lebenskrise zur Seite stehen. Da wären beispielsweise speziell ausgebildete Psychotherapeuten, Coaching Experten, Sozialpädagogen, Psychologen oder Sozialarbeiter. Doch unabhängig vom Anbieter ist es an erster Stelle wichtig, dass sich die Betroffenen wohlfühlen und eine vertrauliche Basis geschaffen werden kann.

Neben den aufgeführten Einzelpersonen existieren zudem karitative Organisationen, die ein Coaching anbieten und sich der Probleme annehmen. Bevor das Coaching überhaupt beginnt, sollte der Betroffene seine individuellen Ziele und Möglichkeiten mit dem jeweiligen Berater besprechen. Das ermöglicht allen Beteiligten eine grobe Orientierung.

Schritt für Schritt aus der Krise

Um ein erfolgreiches Coaching ermöglichen zu können, muss der Betroffene zunächst erkennen, dass ein Problem besteht. Viele Personen zögern zu lange, bevor sie sich an professionelle Hilfe wenden, da sie sich weigern ihre Belastung einzugestehen, gar nicht erst an eine Lösung glauben oder sich genieren, Hilfe von außerhalb zu erbitten. In den ersten Sitzungen der Beratung geht es ebenso zunächst darum, das Problem genau zu definieren.

Erst dann kann im zweiten Schritt eine Lösung erarbeitet werden. Ein Training ist vor allem deshalb so effektiv, weil erfahrene Berater auf Wege hinweisen können, die der Betroffene inmitten von Stress und Verzweiflung nicht sieht. Der geht völlig unvoreingenommen und objektiv an das Problem heran und zeigt, dass die Lösung oftmals näherliegt, als der Betroffene vermutet. In einem dritten Schritt zielt das Coaching darauf ab, realisierbare Lösungen auch umzusetzen und Strategien zu entwickeln, die individuell auf den Betroffenen abgestimmt sind und einen Rückfall in Zukunft zu vermeiden.

Unterschiedliche Schwerpunkte beim Coaching

Wer Coaching in einer Lebenskrise sucht, sollte sich vorab genau informieren, wo die Schwerpunkte des jeweiligen Trainers liegen, denn ein Anbieter kann auf sehr unterschiedliche Themen spezialisiert sein. Inhaltliche Schwerpunkte können zum Beispiel auf folgenden Bereichen liegen:

  • Berufliche Krisen
  • Beziehungskrisen
  • Familienkrisen
  • Motivationskrisen
  • Verhaltenskrisen
  • Traumatische Erfahrungen

Fast alle Berater listen in ihrem Angebot die eigenen Spezialgebiete und die Schwerpunkte ihrer Ausbildung auf. Meist können Betroffene schon mit einem Blick erkennen, ob es sich um den richtigen Anbieter für das individuelle Problem handelt. Je nachdem, ob eine oder mehrere Personen betroffen sind, kann es auch sinnvoll sein, ein Training zu zweit durchzuführen.

Vor allem bei einer Beziehungskrise oder einer Familienkrise kann es helfen, wenn beide Partner das Coaching zusammen absolvieren. Auch für Paartherapie gibt es spezielle Anbieter. Betroffene sollten bei der Auswahl in jedem Fall darauf achten, dass der Berater über eine Ausbildung oder über Zertifikate verfügt. Spirituell ausgerichtete Angebote ohne nötiges Fachwissen sollten gemieden werden.

Neue Hoffnung durch Coaching

Ein Coaching, ausgelöst durch eine Krise, verfolgt in erster Linie das Ziel, dem Betroffenen neues Selbstbewusstsein zu verleihen und ihm die Kraft zu geben, das Problem selbst zu lösen. Dabei ist der Therapeut oder Coach lediglich ein Begleiter, der den Betroffenen dabei unterstützt, eigene Stärken zu erkennen und Lösungswege zu finden. Die Lösung wird nie vom Therapeuten vorgegeben, sondern stets vom Betroffenen mit Unterstützung erarbeitet.

Eine Lebenskrise ist zumeist ein Umbruch, der eine wichtige Chance auf Neuerung darstellt. Hierbei werden alte Denkmuster aktualisiert und eingeprägte Gewohnheiten aufgebrochen, um den Weg für neue Abläufe freizumachen. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich bei dem Problem um eine Sucht, ein Burn-out, eine Depression oder schlichtweg eine einzelne Fragestellung handelt, denn in jedem Fall muss bei einer Lebenskrise ein Weg aus der Sackgasse gefunden werden.

Ziel ist es, diesen Weg aus der Sackgasse gemeinsam zu erarbeiten. Häufig gelingt dies schon innerhalb weniger Sitzungen. Im Idealfall wird in einer Lebenskrise das gesamte Leben systemisch betrachtet, um dann aus allgemeinen Mustern auf die spezielle Situation zu schließen.

Weiter Coaching Firmen in..

Sie können auch einfach Bundesland auswählen
Ihre PLZ eingeben. (Deutschland)

Deutschlandkarte mit Bundesländern Baden-Württemberg Bayern Sachsen Sachsen-Anhalt Berlin Brandenburg Thüringen Rheinland-Pfalz Saarland Hessen Nordrhein-Westfalen Hamburg Bremen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Coaching - aktuelle Themen

Individuelles Coaching
Coaching als individuelle Unterstützung gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Nicht nur Führungskräfte und Arbeitnehmer nutzen es als Möglichkeit zu..

Kosten und Preise
Die Beratung durch einen professionellen Coach kann sowohl für Firmen als auch Privatpersonen interessant sein. Coaches trainieren ihre Klienten, um sie bestmöglich a..

Methoden und Techniken
Heutzutage sind vor allem Führungskräfte, aber auch Arbeitnehmer gezwungen ihre Leistungen immer weiter zu verbessern, effizienter zu werden und sich an alle Verände..

Angebote
Coaching - Was ist das eigentlich? Früher war der Begriff nur aus dem Sport bekannt, wo der Trainer als Coach bezeichnet, den Sportler an die gesetzten Ziele heranfüh..

Einzel- und Gruppencoaching
Gruppencoaching wird als Begriff immer dann genutzt, wenn eine Gruppe von Personen gleichzeitig gecoacht wird. Es handelt sich dabei meistens um Führungskräfte, d..

Qualitätskriterien
Coaching hat nicht nur in Deutschland, sondern weltweit im vergangenen Jahrzehnt stark an Bedeutung gewonnen. Vor allem in den Industrieländern ist es äußerst popul..

Ablauf
Beim Coaching ist es von großer Bedeutung, dass ein strukturierter Ablauf eingehalten wird, der es dem Betroffenen ermöglicht, sein Problem zu erkennen und eine Lösu..

Anbieter in Deutschland
Das Coaching hat sich in Deutschland vor allem im letzten Jahrzehnt zu einem stark nachgefragten Instrument entwickelt, um die eigene Leistung zu steigern, Probleme zu ..

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit Allesfinden.net bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von Allesfinden.net

© 2011-2018 Coach-finden.net - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.